Orange, Juni 2018

Spontan nahmen wir den Zug von Sydney ins 257 km entfernte Orange NSW. Dabei sahen wir unterwegs grüne Täler und Weiden, Schafsherden und Kühe sowie Unmengen an Kakadus. Beim Sonnenuntergang zwischen den Orten Blayney und Bathurst sichteten wir 300 Kängurus in sechs Herden.

Das ursprüngliche Goldgräberstädtchen Orange hat uns bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mit alten europäischen Bäumen im Herbstkleid sowie hundertjähriger Bausubstanz positiv überrascht.