Great Ocean Road, Oktober 2017

Das reale Australien an der Südküste von Victoria zwischen Melbourne und Adelaide. Die landschaftlich reizvolle, 243 km lange Küstenstraße “Great Ocean Road” wurde von zurückgekehrten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg zwischen 1919 und 1932 erbaut; es ist das größte Kriegsdenkmal der Welt. Neben dem atemberaubenden Blick auf den weiten Strand ist die Fahrt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie Koalas, Glühwürmchen, Schiffswracks und den berühmten 12 Aposteln (derzeit nur noch nur 8 Kalksteine) verstreut.