Schweiz


Sommer 2014

Die Sommerferien verbrachten wir in unseren Lieblingsorten in der Schweiz (St. Petersinsel, Rosenlaui und Giessbach) und waren per Schiff auf Bielersee, Neuenburgersee, Murtensee und Brienzersee sowie auf der Aare zwischen Solothurn und Biel unterwegs. Außerdem besuchten wir das überraschend erfrischende Sensorium im Rüttihubelbad nähe Bern im Emmental, in dem wir als Erwachsene unerwartet viel Spaß hatten.


Sensorium



Schnuppern an aromatischen Blumen gehört zum Sensorium...


... genauso wie ein Spaziergang durch Brombeerplantagen


Klangschale


Kaleidoskop


Mittagessen und Teatime im Chalet vom Sensorium


Insektenhotel in Übergröße


Blumenbeet im Außenbereich


Auf der Aare von Solothurn nach Biel



Ausfahrt von Solothurn mit der MS Rousseau


Hafen der Station Altreu


Es erinnerte an manchen Stellen etwas ans Donaudelta


Badi in Biel


Historisches Städtchen Büren an der Aare


So leer war das Schiff nur an der Endstation


Drei-Seen-Rundfahrt



Schilf bei der St. Petersinsel


Anlegestelle St. Petersinsel-Nord am Bielersee


Der Kanal La Broye verbindet den Neuenburgersee mit dem Murtensee


Bielersee


Ausfahrt in den Neuenburgersee


Die letzten Sonnenstrahlen vor dem großen Sturm


Ursprüngliches Kloster auf der St. Petersinsel...


... dient heute als historisches Hotel mit sehr guter Küche


Ziegenherde vor unseren Fenstern


Unsere tägliche Aussicht aus Zimmer Nr. 4


Wir trafen auch Schafe...


... sowie Angus-Rinder


Brienzersee



Anlegestelle Iseltwald am Brienzersee


Die älteste Standseilbahn der Schweiz führt zum Grandhotel Giessbach


Das Dampfschiff Lötschberg feierte im Juli...


... hundertjähriges Jubiläum


Unser Geheimtipp im Berner Oberland ist...


... das historische Hotel Rosenlaui


Gegenüber dem Hotel beginnt...


... die Gletscherschlucht